Jagdhornbläser

Obmann Jagdhornbläser:

(Organisatorische Leitung, Einsatzplanung)

Ernst Bierlein, Landensberg

 

Telefon: 08222/4959

 

Musikalische Leitung:

Simone Wörner

 



 

Übungsabende:

Seit 2008 probt die Bläsergruppe immer Montag abends von 20.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr im Turnraum des Kindergartens in Gundremmingen, der von der Gemeinde freundlicherweise zur Verfügung gestellt wird.

 

Kleiner Rückblick:
JK Rudolf Müller hat 2008 in einer Bilderserie vor dem Reisensburger Schloß dokumentiert, wie die JJV-Bläser im neuen „Outfit“ den Verein nun auch optisch ansprechend repräsentieren können.

Ebenfalls 2008 fand erstmalig die Teilnahme am Landesbläserwettbewerb in Kronach statt. Dort konnte ein respektabler 3. Platz und das Bläserabzeichen in Silber errungen werden.

 

2010 nahm die Bläsergruppe erneut am Landesbläserwettbewerb – diesmal in Kulmbach – teil (zusammen mit 54 anderen Bläsergruppen und insgesamt über 1000 Bläsern). Diesmal belegten wir in unserer Gruppe den 2. Platz und konnten das Bläserabzeichen in Gold mit nach Hause nehmen. Aber am wertvollsten war für uns das Erlebnis, zusammen mit 1000 Bläsern auf dem Kulmbacher Markplatz die Hörner erklingen zu lassen! Das war einfach nur gigantisch!

 

Am 27.09.10 waren wir auf Einladung unseres JK M. Borchers in den Bayerischen Landtag nach München mit anschließendem Oktoberfestbesuch eingeladen. Auch dort durften wir einige Jagdhornstücke präsentieren.

 

Das Highlight des Jahres 2012 war für uns Bläser natürlich wieder die Teilnahme am Wertungsblasen in Eggenfelden am 19.Mai, wo wir erneut das Bläserabzeichen in Gold erringen konnten. Diesmal fand das Abschlusskonzert in einem als Amphitheater gestalteten Freigelände statt und bot wieder einen prächtigen Anblick und großartige Hörnerklänge.

 

Unser ehrgeiziges Ziel, den Landesbläserwettbewerb 2014 nach Günzburg zu holen, um den Jägern und der Bevölkerung hier auch einmal diesen „Ohrenschmaus“ zu gönnen, können wir nun endlich in die Tat umsetzen! Günzburg wurde tatsächlich als Austragungsort ausgewählt! Wir freuen uns schon sehr auf dieses (jagd-)musikalische Ereignis am 01.06.2014.


Auftritte/Öffentlichkeitsarbeit:
Die Bläsergruppe sorgt für die (jagd-)musikalische Umrahmung der Hegeschau, der Jahreshauptversammlung und der Hubertusfeier des JJV Günzburg. Auch die Hubertusfeier in Oberwaldbach gehört nun schon zu den alljährlich wiederkehrenden Auftritten.
Die Bläser präsentieren ansonsten den JJV musikalisch bei diversen Geburtstags-Ständchen, Beerdigungen und einem Auftritt auf dem Bauernmarkt (Thalermühle Ichenhausen).
Für ihren Einsatz vielen Dank an alle Bläserkollegen!!

Jägerinnen und Jäger, die Interesse haben der Bläsergruppe beizutreten oder die einen Auftritt der Jagdhornbläsergruppe wünschen, melden sich bitte bei Franz Schmid.